Mein Weblog [Aktuell Israel]

 [ Admin ]  [ Login ]   XML  
 

[ zurück ]

Dienstag, 15. August 2006, 15:43 Uhr

Amman - Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat nach einer Rede des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad seine Reise nach Syrien unmittelbar vor dem geplanten Abflug abgesagt. Die Rede Assads sei ein «negativer Beitrag, der den gegenwärtigen Herausforderungen und Chancen im Nahen Osten in keiner Weise gerecht wird».

Zuvor hatte der syrische Präsident Baschar al-Assad die arabischen Herrscher dazu aufgefordert, den Widerstand gegen Israel zu unterstützten. Damit würden die Staatsoberhäupter den Menschen in der arabischen Welt folgen, die zum Großteil jetzt schon hinter der Hisbollah und andere Widerstandsgruppen stünden, sagte Assad in Damaskus. «Denjenigen, die Syrien vorwerfen, es unterstütze die Hisbollah, sagen wir, dass dies für uns eine große Ehre ist und ein Orden an der Brust jedes Arabers».

Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

 
Kommentar schreiben:
Name: E-Mail oder Homepage: