Mein Weblog [Aktuell Israel]

 [ Admin ]  [ Login ]   XML  
 

[ zurück ]

Donnerstag, 07. September 2006, 11:36 Uhr

Libanon fordert deutsche Marine an

Beirut/Jerusalem/Berlin - Die libanesische Regierung hat die Vereinten Nationen offiziell um die Entsendung von Marineeinheiten gebeten. Die Anfrage aus Beirut wurde am Mittwochabend an die UN in New York übermittelt; sie macht den Weg frei für einen Einsatz deutscher Soldaten vor der libanesischen Küste.

Kurz zuvor hatte Israel die Aufhebung der Libanon-Blockade angekündigt. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) gab anschließend überraschend bekannt, dass er am Donnerstag nach Beirut reisen werde.
Die deutschen Marineeinheiten, für deren Entsendung noch ein Bundestagsmandat nötig ist, sollen die Küstengewässer kontrollieren, hieß es am Abend aus dem Umfeld des libanesischen Ministerpräsidenten Fuad Siniora. Schon ab Donnerstag sollen nach einem Beschluss der Bundesregierung Experten des deutschen Zolls und der Bundespolizei helfen, die Gepäck- und Personenkontrollen auf dem Beiruter Flughafen zu verbessern.

Kommentare:

name, Dienstag, 19. August 2014, 06:56 Uhr

I Refuse To Support An America Where Corrupt Labor Unions And Unstable Nuclear Regimes Can Make A Mockery Of Our Iphones.,

 

name, Dienstag, 19. August 2014, 06:56 Uhr

I Will Work For An America Where Backroom Dealmakers And Pharmaceutical Companies Cannot Take Away Our Sacred Family Values.,

 

name, Dienstag, 19. August 2014, 07:16 Uhr

My Opponent Is Receiving Money From Corrupt Labor Unions, Corrupt Labor Unions And North Korean Dictators.,

 

name, Dienstag, 19. August 2014, 07:16 Uhr

My Supporters Know That I Will Protect Our Medical Dramas, Our Delicious Apple Pies And Our Judicial System.,

 

name, Dienstag, 19. August 2014, 07:17 Uhr

My Opponent Is Taking Donations From Flight Attendants, Health Care Bureaucrats And Suicide Bombers.,

« 1 2 3 4 5 »

Kommentar schreiben:
Name: E-Mail oder Homepage: