Mein Weblog [Aktuell Israel]

 [ Admin ]  [ Login ]   XML  
 

[ zurück ]

Montag, 21. August 2006, 13:54 Uhr

Rom/Beirut - Italien soll nach Vorstellung des israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert bei der internationalen Friedenstruppe UNIFIL die Führungsrolle übernehmen. Der italienische Koalitionspolitiker Piero Fassino sagte in Zeitungsinterviews, wenn die Vereinten Nationen Italien aufforderten die Führungsrolle zu übernehmen, werde sich Rom nicht verweigern können.

Die deutsche Luftwaffe beginnt heute mit ihren humanitären Hilfsflügen in den Libanon. Eine der beiden nach Amman in Jordanien verlegten Transall-Maschinen werde zwei Tonnen Zelte, die die Vereinten Nationen dort eingelagert haben, nach Beirut transportieren, teilte die Luftwaffe am Sonntag in Köln mit. Die zweite nach Amman verlegte Transall sei inzwischen nach Larnaka auf Zypern weitergeflogen. Sie werde auf Bitten der Vereinten Nationen die Luftbrücke unterstützen, die von dort aus nach Beirut eingerichtet werden soll. Es sollen gut 60 Tonnen UN-Hilfsgüter wie Medikamente, medizinische Ausrüstung und Nahrungsmittel nach Beirut befördert werden.

Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

 
Kommentar schreiben:
Name: E-Mail oder Homepage: