Mein Weblog [Aktuell Israel]

 [ Admin ]  [ Login ]   XML  
 

[ zurück ]

Mittwoch, 13. September 2006, 11:10 Uhr

Bis zu 2400 deutsche Soldaten in den Libanon

Berlin - Die Bundeswehr soll sich mit 2400 Marine-Soldaten an der UN-Friedenstruppe im Libanon beteiligen. Das Mandat soll laut SPD-Fraktionschef Struck entsprechend des UN-Mandats zunächst bis August 2007 laufen. Kanzlerin Merkel hatte sich zuvor mit den Fraktionsvorsitzenden getroffen. FDP und Linkspartei lehnen den Einsatz weiter ab Zur Stunde berät das Bundeskabinett über den Einsatz. Kommenden Dienstag soll sich dann der Bundestag in erster Lesung mit der Mission befassen.

Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

 
Kommentar schreiben:
Name: E-Mail oder Homepage: